Augenärzte im Kreuzviertel
Tel. 0251 25505
  • Start
  • Praxis
    • Ausbildung und Karriere
  • Leistungen
  • Diagnosegeräte
    • Kontakt

    IOL-Master

    Der IOL-Master ist ein modernes Diagnosegerät, das wir für verschiedene Zwecke einsetzen:

    1. Für die Untersuchung des Auges vor der Katarakt-Operation, also der Operation des Grauen Star. Der IOL-Master vermisst berührungsfrei und präzise die Achslänge, die Hornhautradien und die Vorderkammertiefe des Auges und liefert so die Daten, auf deren Basis die künstliche Augenlinse berechnet wird. Das Ziel ist ein optimales Sehergebnis nach einer Operation des Grauen Stars zu erreichen.

    2. Zur Verlaufskontrolle des Augenwachstums bei Myopie (Kurzsichtigkeit). Wir haben mit dem IOL-Master die Möglichkeit, die Augapfellänge bei Kindern und Jugendlichen zu messen, somit können wir eine Zunahme der Kurzsichtigkeit (Myopieprogression) früh erkennen, dokumentieren und den Erfolg einer Myopiebehandlung überprüfen.

    Die Vorteile einer IOL-Master Untersuchung

    • Genaue Linsenberechnung für die Operation des grauen Stars
    • Berührungslose und schmerzfreie Untersuchung
    • Sehr gute Verlaufskontrolle eine Myopieprogression (Kurzsichtigkeit)
    • Effektive Therapieentwicklung in der modernen Myopiebehandlung

    Haben Sie Fragen zu unseren Vorsorgeuntersuchungen?
    Dann sprechen Sie uns an

    Zurück zu Diagnosegeräte

    AUGENÄRZTE im Kreuzviertel
    Praxis Dr. med. Simone Lücking-Lenkitsch
    Dr. med. Wolfgang Lücking
    Prof. Dr. med. Julia Biermann
    Dr. med. Sabine Mönnig-Assmann
    Dr. med. Meike Zeimer

    Fachärzte für Augenheilkunde

    Nordstraße 18
    48149 Münster
    Tel. 0251 25505

    Unsere Sprechzeiten:











    Mo  8 – 12 Uhr, 14 – 17 Uhr
    Di  8 – 12 Uhr, 14 – 17 Uhr
    Mi  8 – 12 Uhr, 14 – 17 Uhr
    Do  8 – 12 Uhr, 14 – 17 Uhr
    Fr  8 – 13 Uhr

    und nach Vereinbarung

    Impressum
    Datenschutz
    Ausbildung / Karriere